Gestalter, Macher, Pioniere

Rund 12.000 Mitarbeiter, global aktiv und begeistert von Innovation – so erreichen wir Marktführerschaft durch Technologieführerschaft. Wir sind Körber. Unser Konzern stellt sich vor.

Zur Übersicht

Wir sind Körber

Körber ist ein international führender Technologiekonzern mit rund 12.000 Mitarbeitern und mehr als 100 Standorten weltweit. Wir sind die Heimat für Unternehmer – und setzen unternehmerisches Denken in Erfolg für unsere Kunden um. Die Körber AG führt den Konzern mit seinen fünf Geschäftsfeldern Digital, Pharma, Supply Chain, Technologies und Tissue.

Insights

Die Körber Insights zeigen das gesamte Spektrum der Körber-Welt: Wir geben Einblicke in spannende Entwicklungen und Trends, in Innovationen und Technologien. Außerdem stellen wir Persönlichkeiten vor, die Körber mit ihrem Unternehmergeist und neuen Ideen jeden Tag vorantreiben.

Karriere

Karriere

Teamplayer gesucht: Know-how, Kreativität und Engagement unserer Mitarbeiter haben uns zu einem erfolgreichen Technologieunternehmen in Deutschland und weltweit gemacht.  Jetzt wollen wir die Zukunft gestalten – mit Ihnen! Wir bieten spannende Positionen für Experten, Berufseinsteiger, Studierende und Schüler. 

Zur KarriereZur Jobbörse des Körber-Konzerns

„Moderne Führungskultur wirkt leistungssteigernd“

Ein innovationsförderndes Arbeitsklima, mehr Vielfalt und der Mut zu unbequemen Wahrheiten sind heute zentraler denn je für den Unternehmenserfolg. Im Interview erklärt Gabriele Fanta, Head of Group Human Resources, wie die neuen Führungsprinzipien bei Körber ein fruchtbares Miteinander im Arbeitsalltag gezielt stärken.

Nachhaltigkeitsbericht

Nachhaltigkeitsbericht

Der Körber Nachhaltigkeitsbericht gibt einen Überblick über die wesentlichen ökologischen, gesellschaftlichen und ökonomischen Entwicklungen im Geschäftsjahr 2021. Wir stellen unsere wichtigsten Aktivitäten vor und dokumentieren, was wir schon erreicht haben. 

Zur Nachhaltigkeit

Einkauf und Supply Chain Management

Einkauf und Supply Chain Management

Zukunftsorientiertes gemeinsames Handeln ist das Fundament einer nachhaltigen Beschaffung. Körber als global führender Technologiekonzern legt daher großen Wert auf einen optimalen Einkauf von Material und Dienstleistungen.

Zum Einkauf und Supply Chain Management

Körber

Körber AG investiert in den High-Tech Gründerfonds

Investition in die Zukunft: Der internationale Technologiekonzern Körber beteiligt sich am High-Tech Gründerfonds (HTGF) III. Damit investiert Körber in die Förderung junger, chancenreicher Technologie-Unternehmen, die sich in einer frühen Entwicklungsphase befinden. Bis zu 40 Start-Ups werden durch den HTGF III jährlich unterstützt. Mit der Investition sucht Körber gezielt die Nähe zu Unternehmen, die an vielversprechenden Geschäftsmodellen arbeiten.

Der Vorstandsvorsitzende der Körber AG, Stephan Seifert, bekräftigt: „Die Beteiligung am High-Tech Gründerfonds ist für unseren Konzern eine großartige Möglichkeit, um in einen intensiven Austausch mit interessanten Start-Ups zu gehen und so ganz nah am Puls zukunftsfähiger und innovativer Technologien zu sein.“ 

Der direkte Kontakt mit den aufstrebenden Start-Ups bringt wichtige Impulse für das Kerngeschäft der Körber-Unternehmen in Bereichen wie Maschinenbau, Sensorik, Robotik, Logistik- sowie Softwarelösungen. Darüber hinaus trägt der enge Austausch zur weiteren strategischen Entwicklung von Körber zum digitalen Technologiekonzern bei. Denn ein wichtiger Baustein der ambitionierten, langfristig ausgerichteten Wachstumsstrategie ist der Fokus auf Innovationen, die sich durch die Chancen aus Digitalisierung und Industrie 4.0-Anwendungen ergeben. 

Ein erstes Treffen zwischen Investoren und Start-Ups fand gestern beim sogenannten „HTGF Family Day“ in Bonn statt. Das Fazit von Dr. Hartmut Ruh, Leiter Corporate Development der Körber AG: „Das Netzwerk aus jungen Unternehmen und erfahrenen Investoren bietet ein spannendes Umfeld und eine echte Win-win-Situation: Wir können Gründern dabei helfen, ihre kreativen Ideen kombiniert mit unserem Industrie- bzw. Technologie-Know-how und eventuellen Direktinvestitionen weiterzuentwickeln. Im Gegenzug freuen wir uns darauf, neue und teils disruptive Geschäftsideen kennenzulernen. Gemeinsam möchten wir deren Industrialisierung beflügeln.“

Dr. Alex v. Frankenberg, Geschäftsführer des High-Tech Gründerfonds, sieht Körber als wertvolle Bereicherung für den Fonds: „Wir freuen uns sehr mit Körber einen internationalen Technologiekonzern für den HTGF III gewonnen zu haben, der Märkte sehr erfolgreich mit innovativen Technologien in den Bereichen Automatisierung, Werkzeugmaschinen, Pharma-Systeme, Tissue, Tabak und Logistik-Systeme anführt. Hier gibt es ganz erhebliches Kooperationspotential mit unserem Hard- und Softwareportfolio.“

Pressemitteilung 01.06.2017

nach oben
nach oben