Wir

Immer mit Blick nach vorn

Langfristig, erfolgreich in die Zukunft: Vorstand und Aufsichtsrat der Körber AG.

Der Vorstand der Körber AG setzt sich aus fünf Mitgliedern zusammen. Den Vorsitz des Vorstands führt Stephan Seifert.

Der Vorstand steuert die Aktivitäten des Körber-Konzerns und bestimmt die strategische Ausrichtung.

Im Folgenden finden Sie nähere Informationen zu den Mitgliedern des Vorstands und Aufsichtsrats der Körber AG.

Vorstand:

Stephan Seifert

Vorsitzender des Vorstands der Körber AG

Stephan Seifert trat 2007 als Geschäftsführer einer Konzernsparte in den Konzern ein. 2012 wurde er Mitglied des Vorstands der Körber AG, seit dem 1. Oktober 2016 ist er Vorstandsvorsitzender.

Vor seinem Eintritt in den Körber-Konzern war Stephan Seifert in verschiedenen Managementpositionen in der GEA-Gruppe sowie bei Arthur Andersen tätig.

Stephan Seifert, geboren 1967, machte seinen Abschluss als Diplom-Kaufmann an der Universität Duisburg-Essen und erwarb an der Indiana University of Pennsylvania (USA) einen Abschluss als Master of Business Administration (MBA). Davor machte er eine Ausbildung zum Industriekaufmann bei der Deutschen Babcock AG.

Erich Hoch

Mitglied des Vorstands der Körber AG

Erich Hoch trat im September 2018 in den Konzern ein und ist seitdem als Chief Operations Officer (COO) und Chief Technology Officer (CTO) Mitglied des Vorstands der Körber AG.

Zuvor war Hoch seit 2002 bei der Jabil Circuit Corporation mit Sitz in Saint Petersburg (USA) beschäftigt. Dort bekleidete er verschiedene Management-Positionen auf globaler Konzernebene. Zuletzt amtierte Hoch als Executive Vice President und CEO von Jabil Digital Solutions.

Erich Hoch wurde 1969 geboren. Er war zunächst 18 Jahre bei Philips Electronics in verschiedenen Management-Positionen tätig, darunter als Marketing & Sales-Manager.

Rami Jokela

Mitglied des Vorstands der Körber AG

Rami Jokela trat im September 2019 als Chief Sales Officer (CSO) in den Konzern ein.

Zuvor war er Group Vice President des ABB-Konzerns. Jokela begann seine berufliche Laufbahn bei ABB Drives in Helsinki. Danach hatte er verschiedene internationale und globale Führungspositionen inne. Er baute den ABB-Geschäftsbereich Marine in China auf und verantwortete das Marine-Geschäft von Rolls-Royce in Asien. Als Group Vice President des ABB-Geschäftsfeldes Marine & Ports trug er weltweit Verantwortung für die Bereiche Geschäftsentwicklung, Technologiemanagement und digitale Lösungen.

Jokela, geboren 1970, studierte Elektrotechnik an der Technischen Universität Helsinki.

Stefan Kirschke

Mitglied des Vorstands der Körber AG

Stefan Kirschke trat 2009 als CFO im ehemaligen Konzern-Unternehmen Winkler+Dünnebier in den Konzern ein. 2012 wurde er zum CFO von Fabio Perini (Geschäftsfeld Tissue) und später zum CEO ernannt. Seit Dezember 2017 ist er als Chief Financial Officer (CFO) Mitglied des Vorstands der Körber AG.

Stefan Kirschke begann seine Karriere bei Ernst & Young. 1995 bis 1999 war er schon einmal für den Körber-Konzern tätig, unter anderem als kaufmännischer Leiter der ehemaligen Körber-Tochter BWF GmbH. 1999 wurde er in seine erste CFO-Position bei der internationalen Markenagentur Metadesign berufen.

Stefan Kirschke wurde 1967 geboren und studierte Betriebswirtschaft in Münster.

Dr. Christian Schlögel

Mitglied des Vorstands der Körber AG

Dr. Christian Schlögel trat im September 2018 in den Konzern ein und ist seitdem als Chief Digital Officer (CDO) Mitglied des Vorstands der Körber AG.

Vor seiner Zeit bei Körber amtierte Schlögel als CTO und CDO der Kuka AG, einem weltweiten Anbieter von Automatisierungslösungen und Robotik. Zugleich war Schlögel CEO des IIoT-Spezialisten Connyun, der seit Juni 2018 zu Körber gehört. Seine Karriere begann Schlögel beim Softwarehersteller SAP, wo er verschiedene Managementpositionen in Waldorf und Palo Alto (USA) verantwortete.

Christian Schlögel, 1964 geboren, studierte Informatik an der Universität Karlsruhe und promovierte an der Universität Passau.

Aufsichtsrat:

Richard Bauer (Vorsitzender)

Mitglied des Kuratoriums der Körber-Stiftung

Ralf Dieter

Unternehmer

Dr. Lothar Dittmer

Vorsitzender des Vorstands der Körber-Stiftung

Dr. Florian Heinemann

Co-Gründer und Geschäftsführer von Project A Ventures

Dr. Karl Lamprecht

Vorsitzender des Vorstands der Carl Zeiss AG

Christian Wriedt

Vorsitzender des Kuratoriums und 
Mitglied des Stiftungsrats der Körber-Stiftung

Arbeitnehmervertreter:

Ina Morgenroth (stv. Vorsitzende)

Erste Bevollmächtigte der IG Metall Geschäftsstelle Region Hamburg

Jan Halama

Elektrokonstrukteur Logistikkomponenten der Hauni Maschinenbau GmbH

Sabine Heißing

Executive Vice President ORG/IT der Hauni Maschinenbau GmbH

Barbara Hoffmann

HR Controllerin bei der Hauni Maschinenbau GmbH

Ina von Husen

Gewerkschaftssekretärin der IG Metall Region Hamburg

Thomas Muschke

Informatiker bei der Körber Supply Chain Software Stuttgart GmbH

Verwandte Nachrichten

Eine gute Entscheidung – Körber!

Erfahren Sie mehr darüber, warum es immer eine gute Entscheidung ist, Körber zu wählen.

Mehr erfahren
Tech

Gemeinsam besser geschützt

Mit wachsender Digitalvernetzung steigen auch die Cyber-Security-Risiken. Körber unterstützt Unternehmen bei der Absicherung gegen Ransomware.

Mehr erfahren

Körber zahlt allen Mitarbeitern Corona-Prämie

Sonderzahlung als Dankeschön: Körber zahlt allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit für das Jahr 2020 eine Prämie in Höhe von 500 Euro.

Mehr erfahren

Wir sind für Sie da – in jeder Situation!

Die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter, Geschäftspartner und Kunden hat in Zeiten der Corona-Pandemie höchste Priorität.

Mehr erfahren

Gesellschaft besser machen: Die Körber-Stiftung wird 60

Eine engagierte Stiftung feiert Jubiläum – zu den Leuchtturmprojekten zählt bis heute der Körber-Preis für die Europäische Wissenschaft.

Mehr erfahren

Danke deutsches Grundgesetz: 70 Jahre in sieben Minuten

Eigentlich war es als Provisorium gedacht, aber es gilt noch heute und ist Basis für Freiheit und Demokratie: das Grundgesetz.

Mehr erfahren

Wie wir unsere Grundsätze umsetzen

Unser Verhaltenskodex verpflichtet alle Mitarbeiter und Lieferanten, ethisch korrekt zu handeln und sich an geltende Gesetze zu halten.

Mehr erfahren

Körber – Von der Werkstatt im Souterrain zum globalen Technologiekonzern

Unsere einzigartige Geschichte beginnt 1946 – mit einer kleinen Werkstatt im Souterrain eines Industriegebäudes im Hamburger Stadtteil Bergedorf. Seit unserer Gründung entwickeln wir innovative Spitzentechnologien rund um den Globus, mit denen wir unsere Kunden noch erfolgreicher machen. Motivation und Antrieb dafür liefern auch unsere historischen Wurzeln. Neugierig? Dann kommen Sie mit auf eine Zeitreise durch die Geschichte des Körber-Konzerns.

Mehr erfahren

Die Körber-Stiftung: Veränderungen gestalten

Zu Engagement ermutigen und für gesellschaftliche Verantwortung einstehen.

Mehr erfahren

Immer mit Blick nach vorn

Langfristig, erfolgreich in die Zukunft: Vorstand und Aufsichtsrat der Körber AG.

Mehr erfahren

Wir sind Körber

Mit innovativen Lösungen und Spitzentechnologien gestalten wir bei Körber die Zukunft.

Mehr erfahren

Körber Einkauf & Supply Chain Management: Zukunftsorientiert handeln und gemeinsam gestalten

Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Lieferanten und Dienstleistern ist eine wesentliche Grundlage für den Erfolg jedes Unternehmens.

Mehr erfahren

Wir sind die Heimat für Unternehmer

Wer wir sind. Was wir erreichen wollen.

Mehr erfahren
Menschen

Körber – eine Marke, ein Versprechen

Für unsere Kunden finden wir immer die beste Lösung. Diesen Anspruch machen wir seit 2020 noch klarer. Mit einer gemeinsamen Marke: Körber.

Mehr erfahren
Nachhaltigkeit

Unser Nachhaltigkeitsbericht 2022

Der Körber Nachhaltigkeitsbericht gibt einen Überblick über die wesentlichen ökologischen, gesellschaftlichen und ökonomischen Entwicklungen im Geschäftsjahr 2021. Wir stellen unsere wichtigsten Aktivitäten vor und dokumentieren, was wir schon erreicht haben.

Mehr erfahren
Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit in unseren Lieferketten

Mit verantwortungsvollen Lieferketten, umweltschonender Beschaffung und vertrauensvollen Lieferantenbeziehungen wird nachhaltiges Wirtschaften zum Standard.

Mehr erfahren
Nachhaltigkeit

Vielfalt unter einer Marke

Für alle, die heute und in Zukunft mit uns arbeiten, möchten wir bei Körber die erste Wahl sein. Deshalb spiegelt sich unsere unternehmerische Vielseitigkeit auch bei unseren Mitarbeitern wider.

Mehr erfahren
Nachhaltigkeit

Den Klimabeitrag messen

Nur was messbar ist, lässt sich gezielt managen und nachhaltig verbessern. Unser Weg zur Klimaneutralität beginnt deshalb mit einer objektiven, möglichst umfassenden Bestandsaufnahme der direkt und indirekt verursachten Treibhausgasemissionen.

Mehr erfahren
Nachhaltigkeit

Werte schützen: Informationssicherheit bei Körber

Cyberangriffe gefährden nicht nur den Unternehmenserfolg – sie behindern auch Innovation und Fortschritt. In einer vernetzten Welt gehören der zuverlässige Schutz von Daten und das Sichern von Netzwerken zwingend zu einer nachhaltigen Unternehmenskultur. Mit einem eigenen Cyber Defense Center (CDC) und einem mehrstufigen Sicherheitskonzept übernimmt Körber unternehmerische und gesellschaftliche Verantwortung.

Mehr erfahren
Tech

Warum KI die prägendste Technologie in diesem Jahrzehnt ist

Verfolgen Sie unsere Experten-Diskussion in der Körber Xperience über künstliche Intelligenz und erfahren Sie, was diese revolutionäre Technologie in Zukunft bringen wird.

Mehr erfahren
Nachhaltigkeit

Als Technologieführer investieren wir in ein besseres Morgen

Nachhaltigkeit ist Teil unserer DNA und Überzeugung: Gemeinsam wollen wir bei Körber das Richtige als Erste zum richtigen Zeitpunkt tun.

Mehr erfahren
nach oben
nach oben