Pressemeldung

Körber erwirbt Mehrheit an Cohesio Group und baut Geschäft mit Sprach- und Robotiklösungen aus

Mit der Übernahme der Mehrheitsanteile an der Cohesio Group Ltd. stärkt der internationale Technologiekonzern Körber sein Geschäftsfeld Logistik-Systeme. Das australische Unternehmen ist ein führender Integrator von sprachgesteuerten Lösungen und autonomen mobilen Robotik-Lösungen (AMR) für die Logistik. Die Akquisition wurde mit Wirkung zum 20. September 2019 abgeschlossen.

Die Cohesio Group mit Hauptsitz in Melbourne hat sich in wenigen Jahren zu einem führenden Anbieter von sprachgesteuerten und robotergestützten Softwarelösungen für die Logistikindustrie, insbesondere im Asien-Pazifik-Raum (APAC), etabliert. Cohesio wird das bestehende Sprachlösungsgeschäft des Geschäftsfelds mit seiner führenden Marke Voiteq ergänzen und eines der weltweit größten und erfahrensten Honeywell „Vocollet Voice“-Integrations-Teams verstärken. Cohesio hat zudem bei der Einführung von AMR-Lösungen in der APAC-Region Pionierarbeit geleistet.

„Mit Cohesio untermauern wir unseren Anspruch ‚Marktführerschaft durch Technologieführerschaft‘ auch in den zukunftsweisenden Bereichen der Sprach- und Robotertechnologie", sagt Stephan Seifert, Vorstandsvorsitzender der Körber AG. „Wir bauen damit zudem unsere Präsenz in den besonders wachstumsstarken Märkten der APAC-Region aus und können unsere Kunden dort mit den besten Produkten und Lösungen für die Supply Chain begeistern und unterstützen.“

Dirk Hejnal, CEO des Körber-Geschäftsfelds Logistik-Systeme, ergänzt: „Mit seinem breiten, technologieorientierten Produkt- und Dienstleistungsportfolio passt Cohesio ideal zu uns und unseren Wachstumsambitionen. Mit Cohesio sind wir noch besser in der Lage, unseren Kunden die richtigen Supply-Chain-Technologien anzubieten und sie weltweit zu bedienen. Das Cohesio-Team zeichnet sich durch Unternehmergeist und jahrelange Erfahrung mit Logistik-Technologien aus und legt zudem großen Wert auf eine gute Partnerschaft mit seinen Kunden.“

Nishan Wijemanne, CEO der Cohesio Group Ltd., sagt: „Mit Körber haben wir einen Partner gefunden, der uns helfen wird, die nächste Wachstumsphase zu beschleunigen. Körber bietet uns eine innovative Kultur, ein breiteres Portfolio an komplementären Supply-Chain-Technologien und den Zugang zu Kundenbeziehungen auf globaler Ebene. Die Cohesio-Gründer und das gesamte Team freuen sich sehr, Teil dieses internationalen Technologiekonzerns zu sein.“

Pressemitteilung vom 24.09.2019

nach oben
nach oben