Rollen und Verantwortlichkeiten

Wir setzen Nachhaltigkeit gemeinsam um

Bei Körber betrachten wir Nachhaltigkeit ganzheitlich und konzernweit. Wie groß der Stellenwert des Themas für uns ist, zeigt sich auch in unserer internen Organisation.

Als Chief Operating Officer und Chief Technology Officer des Körber-Konzerns verantwortet Erich Hoch die Nachhaltigkeitsinitiative. Das zugehörige Kernteam ist geschäftsfeld- und funktionsübergreifend, geleitet wird es von Michaela Thiel, Head of Sustainability Körber-Konzern. Das Team erarbeitete die Nachhaltigkeitsstrategie für den Körber-Konzern, setzt sie gemeinsam mit den Geschäftsfeldern um und überprüft regelmäßig, wie wir unsere Ziele erreichen. 

Alle Maßnahmen werden mit dem Steuerungskomitee für Nachhaltigkeit abgestimmt. Diesem gehört nicht nur der Vorstand des Körber-Konzerns an, sondern auch die jeweiligen CEOs unserer Geschäftsfelder sowie Michaela Thiel. Die Projekte werden koordiniert von den Verantwortlichen für die Fokusfelder und Schwerpunktthemen sowie den Nachhaltigkeitsbeauftragten der Geschäftsfelder.

Steuerungskomitee Nachhaltigkeit bei Körber

Mitglieder: 
Vorstand Körber-Konzern 
Chief Executive Officers der Körber-Geschäftsfelder
Michaela Thiel (Head of Sustainability, Körber-Konzern) 

Aufgaben: 

  • Integration der Nachhaltigkeitsinitiative in die Unternehmensstrategie 
  • Zielsetzung und Erfolgskontrolle 
  • Bereitstellung der benötigten Ressourcen 
  • Vorbildfunktion 

Nachhaltigkeitsinitiative des Körber-Konzerns
Head of Sustainability: Michaela Thiel 

Aufgaben: 

  • Weiterentwicklung und Umsetzung Nachhaltigkeitsstrategie 
  • Zusammenarbeit mit dem Steuerungskomitee Nachhaltigkeit und der Arbeitsgruppe Nachhaltigkeit (geschäftsfeldübergreifend) 
  • Koordination und Unterstützung aller Nachhaltigkeitsprojekte 
  • Internes Stakeholder-Management 

Arbeitsgruppe Nachhaltigkeit (geschäftsfeldübergreifend) 

Mitglieder: 

  • Michaela Thiel (Head of Sustainability, Körber-Konzern)
  • Nachhaltigkeitsverantwortliche der Geschäftsfelder/Körber-Konzern

Eins ist dabei stets allen bewusst: Nachhaltigkeit lebt von dem, was jeder einzelne Mitarbeiter täglich beiträgt.

    
nach oben
nach oben