GRI-Indikatoren

Organisationsprofil
GRI 102 bis 102-13

Nutzen Sie die nachfolgende GRI-Indikatorenliste, indem Sie mit den Navigationspfeilen von links nach rechts klicken.

Indikator
Name
Bemerkung
Information
102-1
Name der Organisation
Körber AG
102-2
Aktivitäten, Marken, Produkte
und Dienstleistungen
Die Körber AG ist die Holdinggesellschaft eines internationalen
Technologiekonzerns mit weltweit rund 10.000 Mitarbeitern. Der
Konzern vereint technologisch führende Unternehmen mit mehr als 100
Produktions-, Service- und Vertriebsstandorten. Körber verbindet die
Vorteile einer weltweit präsenten Organisation mit den Stärken
hochspezialisierter und flexibler mittelständischer Unternehmen.
Diese bieten ihren Kunden Lösungen, Produkte und Services in den
Geschäftsfeldern Digital, Pharma, Supply Chain, Tissue und Tabak.
102-3
Hauptsitz der Organisation
Die Körber AG hat ihren Sitz in Hamburg und ist im Handelsregister
eingetragen (HRB Hamburg 58961).
102-4
Betriebsstätten
Nach Anzahl Mitarbeiter: Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg;
Körber Hungária, Pécs; Werum IT Solutions GmbH, Lüneburg;
Körber Tissue S.p.A., Lucca; Hauni Maschinenbau GmbH, Schwarzenbek
102-5
Eigentumsverhältnisse und
Rechtsform
Nicht börsennotierte AG. Anteilseigner ist zu 100% die Körber Stiftung.
102-6
Belieferte Märkte
Die wichtigsten Märkte nach Umsatz sind Europa (ohne Deutschland),
Nordamerika, Asien, Deutschland, Mittel- und Südamerika, Afrika und
Australien.
102-7
Größe der Organisation
Umsatzerlöse 2021: 2.033.121 TEuro
102-8
Informationen zu Angestellten
und sonstigen Mitarbeitern
Das Unternehmen beschäftigt weltweit rund 10.000 Mitarbeiterinnen
und Mitarbeiter.
102-9
Lieferkette
Bei Körber ist die Supply Chain Management (SCM) Organisation in allen
wesentlichen Prozessschritten innerhalb der Lieferkette beteiligt. Ziel der
SCM Organisation ist neben der gesicherten Versorgung mit Materialien und
Dienstleistungen, einen nachhaltigen Beitrag zur Erreichung und Sicherung
der Wettbewerbsfähigkeit der Gesellschaften, der Geschäftsfelder und der
Körber AG zu leisten.
102-10
Signifikante Änderungen in der
Organisation und ihrer Lieferkette
Dies ist der erste Nachhaltigkeitsbericht, daher keine Veränderungen
zum Vorjahresbericht.
102-11
Vorsorgeansatz oder Vorsorgeprinzip
Unsere Vorsorgeansätze entsprechen den gesetzlichen Regelungen in den
einzelnen Ländern.
102-12
Externe Initiativen
Die UN haben die Sustainable Development Goals (SDGs) im Jahre 2015
beschlossen. Die Bundesregierung hat diese Ziele in ihrem Nationalen
Aktionsplan Nachhaltigkeit übernommen. Wir tragen mit unseren wirtschaftlichen
Aktivitäten zu ausgewählten UN SDGs bei.
102-13
Mitgliedschaft in Verbänden
und Interessengruppen
Die Körber AG ist in weit über 100 Verbänden in Deutschland und in anderen
Ländern, in denen Körber aktiv ist, vertreten. Die Mitgliedschaft im VDMA ist
für die Körber AG von besonderer Bedeutung. Körber arbeitet in mehreren
Unterorganisationen dieses Verbandes aktiv mit.

Körber Nachhaltigkeitsbericht 2021

Alle Informationen auf einen Blick: Laden Sie hier den Nachhaltigkeitsbericht des Körber-Konzerns als PDF herunter.

Download PDF Datei (11 MB)

nach oben
nach oben