Meldung von Compliance-Verstößen (Seite 1)

1) Korruption

Verstöße gegen Korruptionsgesetze. Beispielsweise Sachverhalte, in denen Geschäftspartnern, Mitarbeitern, Führungskräften oder Amtsträgern persönliche, wirtschaftliche oder andere Vorteile im Zusammenhang mit einem Geschäft bzw. einer Amtshandlung angeboten, versprochen oder gewährt werden, entsprechende Vorteile von solchen Personen angenommen oder gefordert werden oder solche Korruptionshandlungen über Dritte durchgeführt werden.

2) Verhalten im Wettbewerb

Verstöße gegen Kartellgesetze oder den freien Wettbewerb. Beispielsweise Preisabsprachen, Markt- oder Kundenaufteilungen, Submissionsabsprachen, Austausch wettbewerblich sensibler Geheiminformationen, Beeinflussung von Wiederverkaufspreisen sowie der Missbrauch einer marktbeherrschenden Stellung.

3) Schutz des Unternehmensvermögens

Verstöße gegen Strafgesetze zum Schutz des Unternehmensvermögens, einschließlich des geistigen Eigentums, vor Untergang, Verlust, Beschädigung oder Missbrauch. Beispielsweise Diebstahl, Unterschlagung, Betrug und Untreue.