Compliance und Verhaltenskodex

Unser Verhalten muss stets unseren Grundsätzen und Unternehmenwerten, rechtlichen Vorschriften sowie den gesellschaftlichen Normen entsprechen. Dies gilt in allen Ländern, in denen wir aktiv sind. Die Einhaltung von externen und internen Regeln, ist für alle im Körber-Konzern Tätigen verpflichtend. Diese Haltung haben wir in unserem Verhaltenskodex für Führungskräfte und Mitarbeiter zusammengefasst.

Corporate Governance

Die Körber AG ist nicht börsennotiert. Alleinige Aktionärin ist die Körber-Stiftung. Durch den Unternehmenssitz in Deutschland ist für unsere Corporate Governance das deutsche Recht maßgeblich. Dies betrifft insbesondere die drei Gesellschaftsorgane Hauptversammlung, Vorstand und Aufsichtsrat sowie ihr Verhältnis zueinander.

Die Corporate Governance des Körber-Konzerns gewährleistet verantwortliche, transparente und auf den langfristigen Erfolg ausgerichtete Führung, die dem Unternehmen, seiner Aktionärin, seinen Mitarbeitern und auch externen Stakeholdern dient.

Risikomanagement

Im Rahmen ihrer globalen Aktivitäten sind die Unternehmen des Körber-Konzerns einer Vielzahl von Risiken ausgesetzt, die zwangsläufig mit unternehmerischem Handeln verbunden sind. Um diese frühzeitig zu erkennen, zu bewerten und konsequent anzugehen, hat der Körber-Konzern im gesamten Konzern ein Risikomanagementsystem aufgebaut.

Nachhaltigkeit

Der Körber-Konzern hat von jeher eine Strategie der Nachhaltigkeit verfolgt. Die Körber-Stiftung steht als einzige Aktionärin der Körber AG ebenfalls für diese nachhaltige Entwicklung und sichert die finanzielle Unabhängigkeit des Körber-Konzerns.

Doch unser Verständnis von Nachhaltigkeit geht weiter. Unsere Strategie will ökonomische, ökologische und gesellschaftliche Ziele in Einklang bringen.

Ökonomische Verantwortung

Unser Grundsatz ist es, unser Wachstum ausschließlich aus eigenen Mitteln zu finanzieren. So sichern wir unsere finanzielle Unabhängigkeit und schaffen die Basis für eine nachhaltig positive Entwicklung. Unser Ziel ist es, Werte zu schaffen und den Unternehmenswert zu steigern.

Die langfristig positive Entwicklung ist für uns wichtiger als der kurzfristige Erfolg. Dies gilt für die kontinuierlich über dem Branchenschnitt liegenden Aufwendungen für Forschung und Entwicklung ebenso wie für die hohen Investitionen und die Entwicklung neuer Geschäftsfelder.

Ökologische Verantwortung

Der Umweltschutz gehört zu den wesentlichen Zielen des Körber-Konzerns. Er steht dabei nicht losgelöst von anderen Zielen, sondern ist integraler Bestandteil der langfristigen Unternehmensstrategie. Zu dem Streben nach höchstmöglicher Produktqualität gehört auch der sparsame Umgang mit Ressourcen. Dies gilt nicht nur für unsere Produktionsprozesse, sondern auch für unsere Produkte. Ziel unserer Umweltpolitik ist es, Umweltschutz und Wirtschaftlichkeit in Einklang zu bringen.

Soziale Verantwortung

Unser wirtschaftliches Handeln basiert auf gesellschaftlichen und sozialen Grundsätzen, denen wir uns gegenüber unseren Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten und anderen Geschäftspartnern verpflichtet haben. Es ist für uns ein wichtiges Ziel, das uns zur Verfügung stehende Kapital so einzusetzen, dass wir unseren Mitarbeitern interessante und sichere Arbeitsplätze anbieten können. Ein besonderes Anliegen ist uns dabei die Ausbildung junger Menschen, um ihnen einen guten Start in ihr Berufsleben zu geben. Zukunftssicherung, Gesundheitsschutz, Weiterbildung, Arbeitssicherheit und die Förderung der Vielfalt in unseren Unternehmen sind wichtige Themen, um unsere Nachhaltigkeit zu fördern.

Grundsätze und Unternehmenswerte des Körber-Konzerns

Meldung von Compliance-Verstößen

Die Körber AG und ihre Einzelunternehmen legen großen Wert auf eine offene und von gegenseitigem Vertrauen geprägte Unternehmenskultur und ermutigen jeden Mitarbeiter, sich bei möglichen Compliance-Risiken an seine üblichen Ansprechpartner im Unternehmen, insbesondere Vorgesetzte oder die lokale Geschäftsführung, oder aber die verantwortlichen Compliance Officer zu wenden. Entsprechendes gilt für unsere Geschäftspartner und alle weiteren Personen, die auf mutmaßliche Compliance-Verstöße hinweisen möchten.

Mit Hilfe des nachfolgenden Kontaktformulars können Sie konkrete Hinweise auf schwerwiegende Verstöße gegen den Verhaltenskodex der Körber AG in den Bereichen Korruption, Verhalten im Wettbewerb und Schutz des Unternehmensvermögens geben und haben die Möglichkeit anonym zu bleiben. Die Angabe Ihres Namens oder von weiteren Kontaktdaten erfolgt freiwillig. Das ausgefüllte Kontaktformular wird in eine E-Mail umgewandelt, die von dieser Website an den Compliance Counsel der Körber AG (Corporate Legal) versandt wird.

Anschließend werden die Informationen auf diesem Server gelöscht. Die Körber AG erlangt als Betreiberin dieser Website nur Kenntnis vom Namen des Internet Providers, der IP-Adresse und dem Zeitpunkt des Zugriffs auf diese Website.

Bei redlichen Hinweisen haben Sie durch Ihre Meldung keine nachteiligen Folgen zu befürchten.

Weiter zum Formular